lundi 24 mars 2008

Expo : Le Glébeux

Ce samedi, je suis allé voir une exposition BD au bar Caylus (18 rue des Halles, 75001 Paris). On peut y découvrir les onze planches d'un projet appelé "Le Glébeux", réalisé par le jeune et talentueux Alexandre Porteils. L'histoire se passe en milieu ouvrier et les dialogues sont donc écrits en argot parisien. C'est fort intéressant ! Voici un aperçu de ce ce que ça donne :



Für meine deutschen Leser:
Am Samstag war ich auf einer kleinen Comic-Ausstellung in einer Pariser Bar. Nett, oder?

2 commentaires:

Wiebke a dit…

bonsoir Jan!
ich hoffe, du hattest ein paar schöne ostertage und die glocken von rom haben dir auch ordentlich ostereier herbeigeschwungen...
1000Dank, dass du dir so viel mühe machst und nun auch kurze erklärungen (und übersetzungen) in deutsch gibst. das ist echt nett!!! ich hoffe, der aufwand hält sich in grenzen. das café sieht übrigens sehr gemütlich aus. hier bei uns schneit es ganz ordentlich, so dass man sich eher wie an weihnachten gefühlt hat, denn an ostern...
lieben gruß und gute nacht!
wiebke

java a dit…

> Wiebke : nee, der Osterhase war dieses Jahr woanders unterwegs, hatte aber trotzdem ein sehr nettes, um nicht zu sagen betriebsames Osterwochenende. Zeitweilig schmuddelte das Wetter, dann gab's wieder ein Stündchen Sonnenschein. Verrückt :)
Meinen Blog mehrsprachig hatte ich schon länger vor, auch wenn das Medium sich nicht hundertprozentig dafür eignet. Da ungefähr ein Drittel meiner Leser (und da kommen laut Statistik-Tool inzwischen durchaus schon ein paar zusammen) aus Deutschland kommt, habe ich schon mal mit deutschen Notes angefangen. Englisch und Holländisch (wegen der Belgier) kommen vielleicht auch noch. Nur die Bilder wird's erst mal nur auf Französisch geben. Ich könnte zwar tricksen, Blogger ist mir aber für sowas zu langsam. So, denn mal ebenfalls gute Nacht.